Klassische Massage-Therapie (KMT)

Häufig sind muskuläre Verspannungen im Körper die Urasche für Beschwerden. 

Diese Form der Behandlung gehört zu den ältesten auf Schmerz spezialisierten Techniken. Dabei kommen verschiedene Grifftechniken, wie Kneten, Streichen, Vibrieren, Schüttelungen oder spezielle Hautreizgriffe zum Einsatz,

um gezielt die Muskulatur zu lockern. 

Durch Ihre breitgefächerte Wirkungsweise auf den Körper eignet sich die klassische Massage-Therapie (KMT) unter anderem für folgende Krankheitsbilder:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie zum Beispiel Gelenkarthrosen oder Rheuma

  • Schmerzhafte Verspannungen

  • Behandlung von Unfall- und Verletzungsfolgen

Weitere Wirkungsweisen auf den Organismus sind:

  • Steigerung der lokalen Durchblutung

  • Entspannung der behandelten Muskeln

  • Lösung von Verklebungen (sog. Faszien-Massage)

  • Linderung von Schmerzen

  • Erhöhung des Zellstoffwechsels

Die Klassische Massage wird von Ihrem Arzt verordnet. ​

Bindegewebs-Massage Faszien-Massage Fango-Massage 

Physiotherapie

Zentrum Dortmund 

Herr Hardy Hoffmann 

Nußbaumweg 5

44143 Dortmund

Tel.: 0231/ 77 76 68 00

Fax: 0231/ 77 67 67 99

E-Mail: info@physiotherapie-zentrum-dortmund.de

 

Zu den Öffnungszeiten

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,

©  2020

Alle Rechte vorbehalten

Direkteinstiege